Prospekt wirkt! Symbiose oder Kannibalisierung

Die Bedeutung des Prospekts als Kaufimpulsgeber im digitalen Zeitalter

 

18.11.2016 - im Zeitalter der Digitalisierung stehen Printmedien immer mehr im Fokus von Diskussionen. Gemeinsam mit dem IFH Köln haben wir uns dieser Thematik angenommen und Konsumenten nach Ihrer Meinung zur Bedeutung des gedruckten Prospekts befragt. So entstand die Studie „PROSPEKT WIRKT! SYMBIOSE ODER KANNIBALISIERUNG. Die Bedeutung des Prospekts als Kaufimpulsgeber im digitalen Zeitalter.“ Nach der Durchführung von drei zweistündigen Fokusgruppen je acht Teilnehmern wurden in einer repräsentativen Befragung von 3.015 Konsumenten im Mixed Mode Verfahren (Online-Access-Panel und telefonische CATI-Befragung) die gewonnen Erkenntnisse validiert.

 

Die Studie deckt auf:

  • wie Konsumenten das gedruckte Prospekt wahrnehmen und nutzen,
  • welchen Einfluss es auf ihr Informations- und Kaufverhalten hat,
  • wie das digitale Prospekt wahrgenommen und genutzt wird,
  • inwiefern eine Koexistenz von gedrucktem und digitalem Prospekt möglich ist und
  • vieles mehr.

 

Erwerben Sie die Studie jetzt zu einem Preis von 399 €.
Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus.

Bestellformular für die oben genannte Studie

Bestellformular für die oben genannte Studie
Versand der Studie