Herzlich Willkommen zum MEDIA Central Handelstag.

22. September 2017


Wir bieten Ihnen eine Plattform zum informativen Austausch rund um den Themenschwerpunkt Marketing & Handel. In abwechslungsreichen Vorträgen sprechen kompetente Referenten über spannende Innovationen und anschauliche Fallbeispiele aus der Praxis – kurzweilig und informativ. Im angeregten Austausch mit den anwesenden Experten, Kollegen und den Profis der MEDIA Central.

10.00 Uhr – Begrüßung

Stefan Hamacher & Ingo Wienand
(MEDIA Central, Geschäftsführer)

10.05 Uhr – Key-Note

Die sich stetig verändernden Herausforderungen im Handelsmarketing kennt Josef Sanktjohanser nur zu gut. Mit seiner Key Note eröffnet er den 1. MEDIA Central Handelstag und setzt wichtige Impulse aus der umfassenden Perspektive des HDE Präsidenten, aber auch aus dem Blickwinkel eines langjährigen und erfolgreichen Einzelhändlers.

Josef Sanktjohanser
(HDE-Präsident, Vizepräsident Arbeitgeberverbände - BDA)


Vita

10.30 Uhr – Lokaler Einzelhandel goes Online: Das Kooperationsprojekt der Stadt Mönchengladbach und eBay

Mönchengladbach als Startpunkt für die ganze Welt. Kann der stationäre Einzelhandel vor dem Hintergrund des rasant wachsenden Online-Handels sogar von diesem profitieren? – Dieser Frage geht Dr. Ulrich Schückhaus nach und gewährt außerordentliche Einblicke in einem bislang einzigartigem Projekt.

Dr. Ulrich Schückhaus
(WFMG-Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH, Geschäftsführer)


Vita

11.00 Uhr – Konsumentenverhalten im Wandel – Herausforderungen für den Handel

Als Geschäftsführer des Instituts für Handelsforschung kennt kaum jemand die Veränderungen im Konsumentenverhalten besser als Dr. Kai Hudetz. Er wird spannende und facettenreiche Insights aus zahlreichen Studien und Forschungen präsentieren und daraus Thesen für die Herausforderungen des Handels formulieren.

Dr. Kai Hudetz
(Geschäftsführer, IFH Institut für Handelsforschung GmbH Köln)


Vita

11.30 Uhr – Kaffeepause

11.45 Uhr – Qualitative Beratung als zentraler Erfolgsfaktor in der Handelskommunikation

Maximilian Kaeding fokussiert die Notwendigkeit einer qualitativen Mediaberatung und gibt spannende Einblicke in den Planungsansatz der MEDIA Central.

Maximilian Kaeding
(Geschäftsbereichsleiter, MEDIA Central GmbH)

12.15 Uhr – Kontaktqualitäten unterschiedlicher Medien – eine gattungsübergreifende Studie von Media Imapct

Clarissa Moughrabi hat die Relevanz von Nachrichtenmedien und Kontaktqualitäten einzelner Mediengattungen in Zeiten von fragmentierten Zielgruppen in einer gattungsübergreifenden Grundlagen-Studie untersucht und stellt die bislang unveröffentlichten Ergebnisse erstmalig vor.

Clarissa Moughrabi
(Leiterin Marktforschung, Vorstandsmitglied AGOF, Axel Springer SE)


Vita

14.00 Uhr – Special Guest

14.30 Uhr – Kundenverhalten im Wandel – Fallbeispiele ergänzender digitaler Angebotskommunikation

In anschaulichen Praxisbeispielen erläutert Leopold Gräubig inwieweit digitale Ergänzungen im Media-Mix Mehrwerte im Rahmen einer Kommunikationsstrategie liefern können.

Leopold Gräubig
(Industry Manager Retail, Google Inc.)


Vita

15.15 Uhr – Handelsmarketing in einer digitalisierten Welt: Die Stärken von on- und offline verbinden

Dr. Ralph Wiechers wird die Stärken von on- und offline darlegen und die sich ergebenden Herausforderungen für ein „nachhaltiges“ Handelsmarketing sowie die neuen Möglichkeiten veranschaulichen.

Dr. Ralph Wiechers
(SVP Dialogmarketing & Presse, Deutsche Post AG)


Vita

15.45 Uhr – Markteintritt im gesättigten stationären Handel – das Erfolgsrezept von Action Deutschland

Der niederländische Non-Food-Discounter Action expandiert europäisch in gesättigt geglaubten Märkten. Was ist das Geheimnis von Action? Steffen Rosenbauer nimmt uns mit auf eine Reise und gewährt Einblicke in die Erfolgsgeschichte von Action Deutschland.

Steffen Rosenbauer
(Action Deutschland GmbH)


Vita

16.15 Uhr – Abschluss