01 Unternehmen

Ihre Werbebotschaft maximal effizient zu Ihrer Zielgruppe transportieren – das ist unsere Aufgabe. Und dafür geben unsere Mitarbeiter täglich alles, in Beratung, Organisation und Erfolgskontrolle.

Als unabhängige Mediaagentur verbreiten wir Ihre Botschaft über alle heute verfügbaren Medien. Doch unsere Wurzeln liegen in der unadressierten Haushaltswerbung. Hier sind wir Marktführer in Deutschland: In insgesamt 19 Ländern steuern wir mehr als 8,1 Milliarden Prospekte pro Jahr – für große wie kleine Unternehmen ganz unterschiedlicher Branchen.

02 Teamwork

Wir sind absolute Teamplayer und überzeugt von der Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter. Dank der Vielfalt unseres Teams können wir jede Aufgabe aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten – und für Sie immer die optimale Lösung finden.

Gegenseitige Wertschätzung sehen wir als Grundlage für Motivation und Unternehmensbindung.

„Der einzig wahre Realist ist der Visionär.“

Federico Fellini

03 Quartier B. Kühlen

Tradition und Zeitgeist finden im 2015 erbauten Quartier B. Kühlen harmonisch zusammen. Das ehemalige Druckereigelände in Mönchengladbach wurde 2015 nach modernsten architektonischen Maßstäben komplett saniert.

Hier fühlen sich unsere Mitarbeiter nicht nur ausgesprochen wohl, sie arbeiten auch besonders effizient zusammen. Denn das gesamte Gebäude wurde auf kurze Kommunikationswege ausgelegt. So können wir jederzeit schnell auf Ihre Wünsche reagieren.

„Auf dem Weg in die digitale Zukunft folgen wir einem zuverlässigen Wegweiser: Den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden.“

04 Unternehmensentwicklung


1997

 

Gründung durch Stefan Hamacher
Der heutige Mehrheitsgesellschafter und CEO Stefan Hamacher legte den Agenturschwerpunkt von Beginn an auf die klassische Haushaltswerbung (Prospekt- und Beilagenwerbung sowie Anzeigenschaltung). Als oberste Devise gilt seit dem ersten Tag eine absolute Dienstleister-Mentalität.


2006

 

Eintritt von Ingo Wienand
Ingo Wienand konnte unser Selbstverständnis als kundenorientierter Dienstleister weiter mit Leben füllen. Er hat unser Wachstum in den letzten 10 Jahren maßgeblich mitgestaltet und ist heute Gesellschafter von MEDIA Central sowie als COO verantwortlich für das operative Geschäft.


2010

 

Expansion nach Europa
Nun sind wir auch im Ausland für unsere Handelskunden da – und das kommt an. Aufgrund des positiven Zuspruchs gründeten wir im Jahr 2012 MEDIA Central Polska Sp. z o.o. in Warschau sowie 2013 MEDIA Central CR s.r.o. in Prag. Heute sind wir in 19 europäischen Ländern aktiv.


2013

 

Einführung von MCmaps
Nach intensiver Entwicklungszeit ist es uns gelungen, das heute führende webbasierte Geoinformationssystem MCmaps erfolgreich im Handel zu etablieren. Es folgten weitere Software-Tools wie MCquality und MCprofi.


2015

 

Umzug ins Quartier B. Kühlen
Endlich kommt zusammen, was zusammengehört: Unsere verschiedenen Niederlassungen innerhalb von Mönchengladbach wurden im frisch sanierten Quartier B. Kühlen zusammengeführt. Eine verbesserte Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen bringt unsere Kunden weiter nach vorn.


2016

 

Erweiterung der Geschäftstätigkeit
Mit der Ergänzung unseres Medienportfolios um Out-of-Home, Radio und digitale Medien können wir unsere Kunden nun noch umfassender beraten.


2017

 


Gründung MEDIA Central France S.A.R.L.
Unsere neue Auslandsgesellschaft mit Sitz in Paris eröffnet unseren Kunden zusätzliche Möglichkeiten zum Erschließen des französischen Marktes. Muttersprachler vor Ort stellen unser gewohnt hohes Service-Niveau jetzt auch in Frankreich sicher.

„Wir sind solide gewachsen,
ohne unsere Bodenständigkeit zu verlieren.“

Stefan Hamacher

05 MEDIA Central International

Wir sind da, wo Sie sind. Nicht nur innerhalb Deutschlands organisieren wir die Zustellung Ihrer Haushaltswerbung, sondern auch in derzeit 19 weiteren europäischen Ländern. So erreichen Sie auch in Ihren Expansionsmärkten Ihre Zielgruppe mit der gewohnten Präzision und Effizienz.

Profitieren Sie auch international von unserem vollen Service. All unsere Dienstleistungen erbringen wir für Sie gern länderübergreifend. Besonders wertvoll: Unsere umfangreichen Geomarketing-Tools inklusive einer europaweiten Datenbasis sowie unser einzigartiges Reklamationsmanagement.

Ihr Experte für Internationales




Jan Lohse

Leiter Verkauf international

06 Leitbild

„Netzwerker“ – als solche sehen wir uns selbst. Denn starke Netzwerke innerhalb des Unternehmens sowie zu unseren externen Partnern sichern unsere Leistungsfähigkeit.

„Netzwerker“ ist daher auch der Titel unseres Unternehmensleitbildes, das gemeinsam mit unseren Mitarbeitern entwickelt wurde.

Blättern Sie hinein und erfahren Sie, was uns täglich antreibt.

07 Neuigkeiten

Magazin work! Ausgabe Juni 2018

Unser Magazin "work!" – Juni 2018

Magazin aufrufen

Das Line-up für den 2. MC Handelstag steht fest

Am 19.09.2018 findet der 2. MEDIA Central Handelstag statt. Auch in diesen Jahr präsentieren Referenten aus verschiedenen Fachbereichen zahlreiche operative Themen, die den Handel bewegen, u.a.:

  • Alexander Ewig, Geschäftsführer MediaMarktSaturn Marketing GmbH und
  • Claudia Studtmann, Head of Sales, Retail, Facebook Inc.
  • Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln 
  • Herr Tobias Lammert, Geschäftsbereichsleiter Marketing & Vertrieb 
  • Christian Kastenholz, CEO und Gründungsparter der Pulse Group.

Nähere Informationen zu den Vorträgen und den Referenten finden Sie hier.

MEDIMAX wird 30 und MEDIA Central ist bei der Party dabei

In diesem Jahr wird MEDIMAX 30 Jahre alt. 

Ein Grund feste zu feiern und alle Kunden an diesem tollen Jubiläum teilhaben zu lassen.
MEDIA Central unterstützt die Umsetzung verschiedener Jubiläumsaktionen und hat in enger Abstimmung mit der MEDIMAX-Marketingabteilung und den Märkten vor Ort umfassende Aktivitäten über alle Medienkanäle ausgesteuert und geplant. Ziel ist es die Präsenz für Kunden und Mitarbeiter zu erhöhen und natürlich den Abverkauf in den Märkten und im E-Commerce zu unterstützen. Eingesetzt werden OoH, Radio, Online, E-Mailmarketing und natürlich der Prospekt in allen Facetten, alles regional auf die potentiellen Kundengebiete ausgesteuert.

Über das ganze Jahr finden systematisch Aktionen mit sehr attraktiven Produkten zu mehr als konkurrenzfähigen Preisen statt, wie der erste Flight in KW 5 bereits erfolgreich bewiesen hat.

MEDIMAX ist die Fachmarktlinie der ElectronicPartner Handel SE, einer der größten europäischen Verbundgruppe in den Bereichen Unterhaltungs- und Haushaltselektronik mit Sitz in Düsseldorf. MEDIMAX positioniert sich als service- und erlebnisorientierter Fachmarkt mit hoher Beratungskompetenz.

Seit Januar 2014 betreut MEDIA Central die ca. 130 Märkte (Regie- und Franchisebetriebe) im Rahmen aller relevanten Fragestellungen und Aufgaben.

Eine neue Dimension im Datenschutz: die Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Ab Mai 2018 gelten verschärfte nationale und europäische Regelungen zum Schutz von Privatpersonen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Dies gilt insbesondere für die ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung dieser Daten. Bei Verstößen sind beispielsweise Bußgelder bis zu 20 Mio. Euro oder bis zu 4 Prozent des weltweiten Jahresumsatzes möglich.

 

MEDIA Central erarbeitet derzeit gemeinschaftlich mit Datenschutzexperten und Experten einzelner Kunden Strategien und Anwendungen, damit die Bearbeitung der zur Verfügung gestellten Kundendaten den Anforderungen der DSGVO entspricht.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne jederzeit unter info(at)media-central.de

Magazin work! Ausgabe Dezember 2017

Unser Magazin "work!" – Christmas Edition!

Magazin aufrufen

Rückblick auf den ersten MEDIA Central Handelstag

Am 22.09.2017 feierte der 1. MEDIA Central Handelstag sein Debut.
Handels- und Branchenexperten nutzen die Plattform für einen informativen Austausch rund um den Themenschwerpunkt Marketing.
Die facettenreichen Vorträge, die sowohl Innovationen als auch Fallbeispiele aus der Praxis aufzeigten, sowie die Möglichkeiten zum Networking rundeten einen abwechslungsreichen und erfolgreichen Tag ab. Gerne möchten wir hier ein Dankeschön an alle Referenten aussprechen, die diesen Tag mit Leben gefüllt haben.

Abwechslung brachte insbesondere der Gastredner und ehemaliger Fußballnationalspieler Christoph Metzelder. Er zeigte spielerisch verschiedene Parallelitäten und auch Herausforderungen, die der Fußball und der Handel teilen.

Aufgrund der guten Resonanz sind wir bereits mitten in den Vorbereitungen für eine Neuauflage dieser Veranstaltung im kommenden Jahr.

MEDIA Central Frankreich – Resümee des ersten Halbjahres

Getreu unserem Motto: „Wir sind dort, wo unsere Kunden sind“,  haben wir im Januar 2017 unser Büro in Frankreich bezogen und somit unseren Stand als international agierendes Unternehmen gefestigt. Neben Prag und Warschau, befindet sich in der Paris nun die dritte Auslandsgesellschaft der MEDIA Central.

 

Seither gelingt es uns, unsere französischen Kunden vor Ort zu unterstützen und Partnerschaften mit den Verteilunternehmen, Agenturen und Anbietern zusätzlicher Medien zu optimieren.

 

Unser französischer Mitarbeiter bringt jahrelange Erfahrung und wertvolles Branchen-Knowhow mit, welches er nicht nur bei der Kundenbetreuung, sondern auch bei der Neukundenakquise zum Einsatz bringt.

Wir arbeiten intensiv daran, unser Kundengeschäft in Frankreich weiterzuentwickeln und MEDIA Central dort als einer der Hauptakteure für Prospektverteilung zu festigen.

 

Ziehen wir Bilanz aus dem ersten Halbjahr, so haben wir noch einen weiten Weg vor uns. Doch nichts bestätigt uns mehr, als unsere zufriedenen Kunden vor Ort, die bereits nach kurzer Zeit von der intensivierten Betreuung profitieren konnten.

Magazin work! Ausgabe Juni 2017

Unser Magazin "work!", ist jetzt in der Ausgabe "Juni 2017" abrufbar.

Magazin aufrufen

MEDIA Central feiert 20. Geburtstag

Unglaublich, aber wahr. MEDIA Central feiert dieses Jahr 20. jähriges Bestehen.

Dies zum Anlass veranstaltete MEDIA Central am 17.6.2017 ein großes Sommerfest für die Mitarbeiter und deren Familien auf dem Gelände Quartier B. Kühlen. Das private Fest bot verschiedene Attraktionen wie z.B. ein Seifenkistenrennen mit professionellen Fahrzeugen und Rampe, MEDIA Central Schatzsuche für die MC Kids, einen Jongleur, eine rockige Live-Band, Kinderschminken, aber auch eine kleine Food Truck Meile, die für das leibliche Wohl sorgte.

„Der Erfolg der MEDIA Central ist ein Zusammenspiel aus gutem Führen, Energie und Wollen – aber auch aus Loyalität und Engagement der Mitarbeiter.“, betonte Stefan Hamacher in seiner Ansprache an die Mitarbeiter. Dafür ist auch das Sommerfest ein gutes Beispiel gewesen: Für, aber auch von den Mitarbeitern wurde das Fest in liebevoller Detailplanung gestaltet und unterstützt.

Wir bedanken uns für ein tolles Fest und erfolgreiche zwanzig Jahre mit unseren Mitarbeitern und Kunden. Wir blicken mit großer Freude auf die nächsten 20 Jahre.

Klassischer Prospekt auch in Zukunft Leitmedium Nr. 1

Ausgelöst durch die veränderten Bedingungen des digitalen Wandels hat das EHI erneut in seiner Studie des Marketingmonitors mehr als 50 Marketing-Entscheider von Handelsunternehmen in Deutschland zu den Veränderungen im Marketing bzw. innerhalb ihres Media-Mixes befragt.

 

Dabei wurde deutlich, dass

  • Omni-Channel Lösungen als Zukunftsmodell fokussiert werden und die Ausrichtung auf ausschließlich einen Mediakanal der Vergangenheit angehört
  • erstmals die Bruttoaufwendungen für Print Werbeformen unter 50% des gesamten Media-Mixes gesunken sind
  • der Prospekt nach wie vor Leitmedium ist und mit 33% den größten Anteil des Werbeetats abdeckt
  • der größte Verlierer innerhalb des Media-Mixes im Zeitablauf nach wie vor die Anzeige ist
  • die Investitionen in Online-Marketing kontinuierlich steigen, wobei „“Search“ mit 27,7% den größten Anteil auf sich vereint
  • das 39% der befragten Händler von durchschnittlich 3,2% steigenden Marketing-Budgets ausgehen


Es besteht ein signifikanter Zusammenhang zwischen Unternehmensgröße, der Höhe der Werbekosten und dem Printanteil, d.h. je größer das Unternehmen, desto niedriger der Werbekostenanteil und umso höher der Anteil des Prospekts im Media-Mix. Hingegen je kleiner das Unternehmen ist, desto größer sind die Werbekosten und desto kleiner ist der Anteil von Prospekten.


Zudem wurde deutlich, dass die Handelsunternehmen die Bedeutung der digitalen Transformation erkannt haben und an deren Umsetzung arbeiten, jedoch in ihrer individuellen Selbstreflektion nicht ihre selbstgesteckten Ziele realisiert haben. Vielmehr wird dem stärksten Wettbewerber eine grundsätzlich bessere Vorbereitung der digitalen Transformation attestiert.

Es bleibt festzuhalten, dass im Marketing von Handelsunternehmen zunehmend digitale Möglichkeiten auch im Marketing-Mix berücksichtigt werden. Allerdings ist und bleibt der klassische Prospekt auch in Zukunft das Leitmedium Nr. 1 im Rahmen der Handelskommunikation.


Quelle: EHI Marketingmonitor Handel 2016 - 2019

PROSPEKT wirkt auch international!

MEDIA Central ab Januar 2017 auch in Frankreich.

Mit einer überdurchschnittlichen Prospektnutzung (>20 Mrd. Prospekte p.a.) verfügt Frankreich über ein sehr attraktives Marktpotenzial.

MEDIA Central professionalisiert mit diesem Schritt die Betreuung unserer Kunden ACTION, ZEEMAN und JYSK und wird auch in Frankreich das gesamte Dienstleistungspaket vor Ort anbieten. Unsere französischen Kunden werden nun direkt aus Paris betreut – getreu unserem Motto: Überall da zu sein, wo unsere Kunden sind.

PROSPEKT WIRKT! – IFH Köln und MEDIA Central veröffentlichen neue Studie.

Im digitalen Zeitalter werden Printprodukte immer mehr in Frage gestellt. Die IFH Köln hat in Zusammenarbeit mit der MEDIA Central eine neutrale Studie durchgeführt, welche die Bedeutung von Print-Prospekten in der Customer Journey untersucht und weitere Entwicklungsmöglichkeiten offenlegt. Dafür wurden drei zweistündige Fokusgruppen mit je acht Teilnehmern durchgeführt. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden anschließend in einer repräsentativen Befragung von 3.015 Konsumenten validiert (Befragung im Mixed Mode über kombinierte Online-Access-Panel- und telefonische CATI-Befragung).


Die Studie belegt unter Anderem, dass Print-Prospekte eine sehr große Relevanz haben. Diese spiegelt sich in der Verankerung im Alltag der Konsumenten als Leanback Medium wider, welches idealerweise nicht nur Angebote sondern auch Content liefert. Die Nutzung von Prospekten führt nicht nur zum Besuch der Einkaufsstätte, sondern auch zum Mehrkauf. Die Hälfte der befragten DIY-Shopper, die vor ihrem letzten Baumarktkauf ein Printprospekt gelesen haben, hat diese Lektüre zum Kauf beim gewählten Anbieter bewegt. Auch beim Lebensmittel- (34 %) und Drogeriewarenkauf (44 %) lässt sich der Effekt von Printprospekten erkennen. Was letztendlich im Einkaufskorb landet wird zusätzlich durch die Lektüre von Prospekten beeinflusst. Beispiel Lebensmittel: In dieser Kategorie haben 46 Prozent der befragten Konsumenten, die vor ihrem letzten Lebensmittelkauf ein Printprospekt gelesen haben, aus diesem Grund mehr gekauft als ursprünglich geplant – für digitale Prospekte gilt dies in 37 Prozent der Fälle.


Sie Sind neugierig geworden? Hier gelangen Sie zu mehr Details und zur Bestellung.

Frisch, schnell, neu: REWE To Go. Jetzt auch bei Aral.

Deutschlands größte Tankstellenkette Aral und die Supermarktkette REWE haben eine Allianz geschmiedet:
An bis zu 1.000 blauweißen Tankstellen sollen in den nächsten Jahren Shops unter dem Namen „REWE To Go“ eröffnet.

Dort sollen die Tankstellenkunden nicht nur Kaffee, warme Snacks und Schokoriegel kaufen können, sondern auch frische Backwaren, Fleisch, Obst, Gemüse und Konserven.

Bis Ende 2016 werden insgesamt 61 Neueröffnungen mit dem Vertriebskonzept REWE To Go umgesetzt.
Für diese Standorte organisiert MEDIA Central ab dem 01.10.2016 eine 14-tägige Coupon-Verteilung bis Jahresende.

Attraktive Angebote wie beispielsweise eine Kaffeespezialität zum günstigen Preis von 0,50 € sollen neue REWE To Go Kunden in die Shops locken.

MCmaps wartet mit neuen Features in puncto Fahrzeitenanalyse auf

03. Juni 2016

Mit MCmaps stehen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten von Geomarketing komfortabel und jederzeit zur Verfügung. MEDIA Central entwickelt die Geoinformationssysteme MCmaps und MCmaps Touch kontinuierlich weiter, um für Sie das bestmögliche Benutzererlebnis zu erzielen.

Mit diesem Update möchten wir Sie auf die Möglichkeiten und Vorteile unserer erweiterten Fahrzeitenanalyse aufmerksam machen: Neben dem bereits bekannten PKW-Routing, können Sie fortan auch Fußgänger-, sowie LKW-Isochronen berechnen. Die Möglichkeit, auch das Verkehrsaufkommen aufgrund unterschiedlicher Startzeiten zu berücksichtigen, rundet dieses neue Feature ab!

Die neuen Fahrzeitenanalysefunktionen stehen Ihnen ab sofort in MCmaps zur Verfügung. Wie gewohnt können Sie individuelle Zonen bis zu 60 Minuten anlegen, Potentialberechnungen durchführen (z.B. Haushaltszahlen berechnen) sowie das gesamte Spektrum europaweit nutzen.

Gerne bieten wir Ihnen an, die ersten Schritte unserer neuen Fahrzeitenanalyse gemeinsam zu gehen. Hierfür stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

EHI Marketingmonitor 2015-2018 : Das Prospekt bleibt stark

02. Juni 2016


Auch in diesem Jahr führte EHI eine Befragung mit 50 Marketingchefs aus dem Handel durch. Ziel ist die Erstellung eines Branchenvergleichs der Marketinginvestitionen im Handel. Die Befragten stehen für 38.359 Filialen und 99,3 Mrd. € Umsatz.

Fazit: 85% der Befragten gehen von gleichbleibenden bis steigenden Marketingausgaben aus. Das Prospekt bleibt trotz wachsender Prognose für additive digitale Werbung das Kernmedium (31,1% in 2018 mit einem Vorsprung von 12% ).

Dies ist vor allem damit zu begründen, dass in den Bereichen Abverkauf und ROI das Prospekt aufgrund der Darstellungsmöglichkeiten und Reichweite sehr weit vorne liegt. Die Studie prognostiziert zwar einen größeren Stellenwert von Onlinemarketing, dennoch bleibt das Prospekt das Medium!

Umzug ins Quartier B. Kühlen

11. Februar 2016


Endlich ist es vollbracht! Nach 17 Monaten Bauzeit ist das Projekt "Quartier B. Kühlen" Realität geworden. Wir verkünden deshalb voller Stolz und Freude: Umzug geglückt. Wir freuen uns bereits darauf Sie künftig an der Neuhofstraße 54 in 41061 Mönchengladbach begrüßen zu dürfen. Der neue Standort punktet mit 5.000 m2 Büroflächen und auf dem 8.830 m2 großen Areal ist für genügende Parkmöglichkeiten gesorgt - inkl. Tiefgarage.

Im Quartier B. Kühlen sitzen nun alle 170 Mitarbeiter der MEDIA Central wieder unter einem Dach. So funktioniert die Zusammenarbeit der Abteilungen besser und das Zusammengehörigkeitsgefühl wird gestärkt.

Das moderne Bürogebäude an der Neuhofstraße bietet neue Möglichkeiten im Bereich der Kommunikation und Kommunikationstechnologie. Neben der Quantität wurde auch die Qualität der Besprechungsräume gesteigert, sodass auch problemlos Videokonferenzen abgehalten werden können.

Wir stellen uns neu auf, um mit Ihnen gemeinsam in Zukunft noch besser zusammen arbeiten zu können. Die MEDIA Central bleibt MEDIA Central - wir sind Ihr zuverlässiger Dienstleister im Bereich Media und werden uns stetig mit Ihnen weiterentwickeln.